Rückruf

Der Gutachter: Wichtige Schnittstelle zwischen Anwalt und Versicherung

Wir schalten einen Sachverständigen für Ihren konkreten Schadens‐ fall ein.
Die Leistungen eines Gutachters sind unterschiedlich. Nicht nur der Sachschaden will erfasst sein, auch ist in streitigen Fällen ist häufig der Beweis für die Unfallverursachung durch ein Unfallrekon‐ struktionsgutachten zu erbringen.

Der Geschädigte hat Anspruch auf Ersatz der Kosten des Sach‐ verständigengutachtens. Dieser Schaden gehört zum Herstellungs‐ aufwand gemäß § 249 II S. 1 BGB.

Der Geschädigte ist im übrigen bei der Auswahl des Gutachters frei!

Bei Bagatellschäden reicht in der Regel die Einholung eines Kosten‐ voranschlags: Auch diese Kosten (Kostenvoranschlagsgebühr) sind durch die gegnerische Haftpflichtversicherung zu ersetzen, sofern fiktiv abgerechnet wird. Wir erklären Ihnen gerne die weitere Vorgehensweise.

Rufen Sie einfach an!

Sachverständigengutachten

Mit Ausnahme bei Bagatellschä‐ den ist die Einschaltung eines Sachverständigen und damit die Erstellung eines Schadenshöhe‐ gutachtens enorm wichtig.

Nur mit verlässlichen und genauen Angaben lässt sich der Schaden fair und angemessen regulieren.

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Achim Unden

© 2019 Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verkehrsrecht Achim Unden | Impressum